Der Untergang des Römischen Reiches

Offene Führung durch die Landesausstellung

Das Rheinische Landesmuseum Trier zeigt auf 1.000m2 Ausstellungsfläche die entscheidende, wenn auch wenig bekannte Epoche des Römischen Reiches im 4. und 5. Jahrhundert.

Die öffentliche Führung gibt anhand hochkarätiger Museumsexponate spannende Einblicke in die unterschiedlichen Faktoren und Prozesse, die in der Spätantike schließlich zum Zerfall des Imperiums führten.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kostenbeitrag: Eintritt zzgl. 6,00 € Führungsgebühr
Tickets: VVK über www.ticket-regional.de und Tageskasse im Museum. Teilnehmerzahl begrenzt.
Weitere Informationen: www.untergang-rom-ausstellung.de