Trier – Zentrum der Antike erlebenPauschalangebote

 

Sie möchten für einen Tag oder länger Trier besuchen und nebenbei die römische Geschichte der Stadt entdecken? Vielleicht die große Sonderausstellung besuchen oder sich durch eine besondere Führung in die Zeit des antiken Triers versetzen lassen? Da sind Sie hier genau richtig! Besuchen Sie die antiken Monumente und bemerkenswerten Funde im Rheinischen Landesmuseum, oder besichtigen Sie die römischen UNESCO-Weltkulturerbestätten. Für Ihren Besuch in „Trier - dem Zentrum der Antike“ stehen Ihnen verschiedene Arrangements zur Verfügung.

 

Mit Freunden unterwegs: Römer und Riesling

Entdecken Sie Trier auf den Spuren der Römer: „Der Gladiator Valerius“ nimmt Sie bei seiner Führung durch das Amphitheater mit in die Welt der Gladiatoren. Im Anschluss genießen Sie ein Abendessen in einem Restaurant in der Trierer Altstadt. Der nächste Tag beginnt mit dem Stadtrundgang „Auf den Spuren der Römer“ und endet bei einer Winzer-Führung über den Trierer Weinkulturpfad und anschließender Weinprobe. Am nächsten Morgen steht Ihnen der letzte Tag der Reise zur Verfügung: Begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch das römische Trier.

Leistungen

  • 2 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Sektempfang
  • 1 x Erlebnisführung
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x privater Stadtrundgang
    alternativ: Togaführung, Aufpreis € 1,-
  • 1 x Führung durch die Weinberge
  • 1 x 6er Weinprobe im Weingut
  • 1 x Winzeressen im Weingut


Anmeldung mindestens zwei Wochen vor Reisebeginn.

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Nur am Wochenende buchbar, Anreise: Freitag, Abreise: Sonntag.

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.



Trier – Stadt der UNESCO-Welterbestätten

Trier, die älteste Stadt Deutschlands war einst Hauptstadt des Weströmischen Reiches und Kaiserresidenz. Noch heute begegnet Ihnen hier die Antike auf Schritt und Tritt: Monumentale Bauten wie die mächtige Porta Nigra prägen das Stadtbild. Ganze neun dieser antiken Bauwerke in und um Trier zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Besuch des Amphitheater oder der Kaiserthermen erleben Sie Geschichte hautnah und entdecken Sie „Trier - das Zentrum der Antike“.

Dieses Arrangement enthält die Antikencard Basic:
Die Antikencard Basic beinhaltet den kostenlosen Eintritt in zwei Römerbauten nach Wahl (Porta Nigra, Kaiserthermen oder Amphitheater) und den kostenlosen Eintritt in das Rheinische Landesmuseum Trier.

Die Antikencard Basic umfasst darüber hinaus Rabatte beim Besuch

 

  • der Inszenierung „Im Reich der Schatten“ im Rheinischen Landesmuseum Trier
  • des Museums am Dom
  • des Stadtmuseums Simeonstift
  • einer Erlebnisführung


Leistungen

  • 2 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Willkommens-Menü (3 Gänge) in einem ausgewählten Restaurant
  • 1 x Stadtrundgang
  • 1 x Domführung
  • 1 x Antikencard
  • 1 x Broschüre zum UNESCO-Welterbe in Trier


Anmeldung mindestens eine Woche vor Reisebeginn.

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.

 

 

Trier – Zentrum der Antike erlebenTrier – Zentrum der Antike erleben
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
AntikenCard