Trier – Zentrum der Antike erlebenFührungen für Schulklassen, Kinder und Jugendliche

Für Schulklassen gibt es ein besonderes Angebot „Trier - das Zentrum der Antike“ zu entdecken und erkunden: Die ANTIKENCARD Trier, die den Besuch von Römerbauten mit dem Eintritt ins Landesmuseum kombiniert. 

Die ANTIKENCARD Schule beinhaltet den Eintritt in alle Römerbauten und das Landesmuseum im Klassenverband ab zehn Personen. Gültig eine Woche ab Kauf, keine weiteren Ermäßigungen. 

ANTIKENCARD Schule: 4,00 € p.P.

Mehr Infos zu Ihrem Besuch mit der ANTIKENCARD finden Sie hier.

 

Stadtführung: Togaführung

Erleben Sie Trier aus der Sicht eines Römers! Ihr Stadtführer ist mit einer traditionellen Toga bekleidet und vermittelt in authentischem Erzählstil einen Eindruck von der Römerstadt Augusta Treverorum.
Verlauf der Führung: Innenbesichtigung Porta Nigra – Innenbesichtigung Römische Palastaula – Innenbesichtigung Kaiserthermen – Ende dort.

Alter: Dieses Führungsangebot ist für verschiedene Altersstufen geeignet. Bitte nennen Sie bei der Buchung die Klassenstufe, damit eine altersgerechte Führung für Sie und Ihre Klasse gewährleistet werden kann.

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Tourist-Information Trier oder nach Vereinbarung

Preise: 100,- € (Deutsch) / 110,- € (Fremdsprachen) zzgl. Eintritt Porta Nigra und Kaiserthermen

Sprache: Deutsch, Englisch, weitere Sprachen auf Anfrage

Mehr Informationen zu dieser Führung finden Sie hier. 




Erlebnisführung: Das Geheimnis der Porta Nigra

Begleiten Sie einen Zenturio auf eine Reise in die Zeit, als Rom die Welt regierte. Den Mauern der Porta Nigra werden Jahrtausende alte Geheimnisse entlockt und von Leben und Abenteuern an der historischen Stätte berichtet. Dabei erwachen all jene zum Leben, die in diesem Tor ein- und ausgingen: Kaiser und Krieger, Bischöfe und Barbaren, lebendig Eingemauerte und teuflische Dämonen.

Termine 2015
Ganzjährig buchbar: Montag – Sonntag zwischen 9 und 21 Uhr
Frühere/Spätere Zeiten auf Anfrage möglich.

Alter: ab ca. 10 Jahren

Dauer : ca. 1 Stunde Preise: 229,00 € (bis 45 Personen), jede weitere Person 4,00 € (bis max. 50 Personen) Bei Schulklassen wird bei offiziellen Vorstellungen (siehe Termine für Einzelgäste) der Normalpreis für Einzelgäste (Schüler 9,00 € und Erwachsene 12,90 €) berechnet.

Bitte beachten Sie: Bei Ausbuchung einer offiziellen Vorstellung (siehe Termine für Einzelgäste): 399,00 € Sollte die Erlebnisführung nach Sonnenuntergang stattfinden, wird ein einmaliger Zuschlag von 35,- € erhoben, da ein zweiter Techniker, Licht etc. benötigt werden.

Sprache: Deutsch

Mehr Informationen zu dieser Führung finden Sie hier




Erlebnisführung: Gladiator Valerius

Entdecken Sie das Amphitheater in Begleitung des Gladiators Valerius. Getrieben von seinen Erinnerungen führt er Sie durch dunkle Keller und Kanäle unterhalb der Arena. Der Gladiator erzählt aus seinem damaligen Leben: es gibt vieles zu berichten und zu zeigen aus seiner Welt, der Welt der Kämpfe, des Überlebens und des Amphitheaters.

Termine 2015
April bis September: Montag – Sonntag, 8.30, 18 und 20 Uhr
Frühere/Spätere Zeiten auf Anfrage
Oktober: Montag – Sonntag, 8.30, 17 und 19 Uhr
Frühere/Spätere Zeiten auf Anfrage

Alter: ab ca. 10 Jahren.

Dauer: ca. 1 Stunde und 15 Minuten

Preise: 229,- € bis 45 Personen
Bei Schulklassen wird bei offiziellen Vorstellungen (siehe Termine für Einzelgäste) der Normalpreis für Einzelgäste (Schüler 9,- € und Erwachsene 12,90 €) berechnet.

Bitte beachten Sie: Bei Ausbuchung einer offiziellen Vorstellung (siehe Termine für Einzelgäste): 399,- €
Im April sowie ab Mitte August wird auf alle Spätvorstellungen beim Gladiator Valerius (20 bzw. 19 Uhr) ein einmaliger Zuschlag von 35,00 € erhoben, da ein zweiter Techniker, Licht etc. benötigt werden..


Mehr Informationen zu dieser Führung finden Sie hier

Kontakt Erlebnisführungen
ttm-Trier Tourismus und Marketing GmbH
Abteilung Tourist-Information
An der Porta Nigra
54290 Trier

Telefon 0651 97808-0
Fax. 0651 97808-76
info(at)erlebnisfuehrungen.de 

Trier – Zentrum der Antike erlebenTrier – Zentrum der Antike erleben
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz 30 Jahre UNESCO-Welterbe Trier
AntikenCard