Veranstaltungen

Ansichten 6° 38’ Ost - Kultur- und Kunstverein Trier e.V. Jahresausstellung 2022

Malerei - Fotografie - Collage - Buchdruck - Objekte - Video

Thermen am Viehmarkt, Trier 20. Mai - 17. Juni 2022

Die 4. Ausstellung, die 2. Jahresausstellung in noch nicht einmal ganz 2 Jahren, das ist KUKT, der Kultur-und Kunstverein Trier e.V., gegründet im Oktober 2020. Vom 20.Mai bis zum 17.Juni 2022 zeigen 22 Künstler und Künstlerinnen von KUKT in den Viehmarktthermen ihre neuesten Arbeiten im Rahmen der Jahresausstellung 2022.

Diese Ausstellung verspricht in vielerlei Hinsicht ein Highlight zu werden. Nicht nur werden erstmalig Drucke von Ingo Cesaro zu sehen sein, sondern auch eine Videoinstallation von Monika Wender wird erstmalig gezeigt werden. Hinzu kommt dieser ganz besondere Ort in Trier, der, wenig liebevoll, von den Trierern auch „Glaskasten“ genannt wird, auf dem Längengrad 6 grad 38‘ Ost gelegen ist, und Inspiration für den Ausstellungstitel war.

Als wir letztes Jahr mit den Planungen begannen, konnten wir nicht ahnen, welch grausames, aktuelle Zeitgeschehen den Osten in den Mittelpunkt unser aller Aufmerksamkeit stellen wird. Kunst als Projektionsfläche für aktuelles Geschehen wird u.a. in den Collagen von gabbro kokott sichtbar. Kunst als Projektionsfläche für Hoffnungen, Träume und Perspektiven wird u.a. in der Malerei von Christian Gödert sichtbar.

Alle Künstler und Künstlerinnen haben in ihrer jeweiligen individuellen Auseinandersetzung mit den Themen der Zeit (Krieg, Corona, Klimakrise, Rassismus, Flüchtlingspolitik ect.) Werke geschaffen, die berühren, die einen nachdenklich stimmen, die vielleicht irritieren, aber auch einen Hoffnungsschimmer aufzeigen, einen Weg aus all dem grau-in-grau-bis-schwarz eröffnen wollen.

Folgende Künstler*innen von Kukt sind im Weiteren mit dabei: Silke Aurora, Kerstin Arnold, Rainer Breuer, Ursula Dahm, Martina Diederich, Michael Ehrhardt, Dagmar Engels, Rita Gierens, Josef Hammen, Elmar Hubert, Magdalena Ising, Martina Kefer, Petra Kohns-Merges, Steven Levine, Dorette Polnauer, Dorothee Reichert, Dina Scholtes und last but not least Stefan Seffrin.

Die Vernissage findet statt am Freitag, den 20.Mai 2022 von 19 - 21 Uhr. Angela Simons wird stimmungsvoll mit ihrem Cello die musikalische Einstimmung ins Thema übernehmen und die Winzergenossenschaft Neumagen-Drohn die Verköstigung mit einem guten Tropfen Moselwein. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie herzlich willkommen!

VeranstaltungenVeranstaltungen
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
AntikenCard