BesucherinfoPorta Nigra

 

Porta Nigra 

Simeonstraße 60 
54290 Trier 

Telefon 0651 4608965 
Fax 0651 9763700 
info(at)burgen-rlp.de 


ÖPNV/Bus 
Vom Hauptbahnhof führt ein gut ausgeschilderter Fußweg zur Porta Nigra. Außerdem erreichen Sie das Stadttor vom Hauptbahnhof mit folgenden Buslinien:

  • Linie 2, Richtung Zewen 
  • Linie 3, Richtung Feyen, Grafschaft 
  • Linie 4, Richtung Irsch 
  • Linie 12, Richtung Hochschule 
  • Linie 13, Richtung Karl-Marx Haus 
  • Linie 82, Richtung Mariahof 


Haltestelle: Porta Nigra 
Die Haltestelle Porta Nigra wird auch von Bussen der Linien 1, 5, 6, 7, 8 und 16 angefahren. 
Informationen unter: www.vrt-info.de


Bahn 
Mit der Bahn bis Trier Hauptbahnhof. Von dort gelangen Sie zu Fuß oder mit den entsprechenden Bussen zur Porta Nigra. 


Parkmöglichkeiten 

  • Parkhaus Porta Nigra (50 m) 
  • Kaufhof-Parkhaus (200 m) 
  • Parkplatz in der Rindertanzstraße, Sieh um Dich (300 m) 



Parkmöglichkeiten für Busse 

  • Reisebus-Haltestelle Franz-Ludwig-Straße (100 m). Achtung: nur zum Ein- und Aussteigen, keine Parkmöglichkeit 
  • 5-6 gebührenpflichtige Stellplätze entlang der Straße Weberbach 
    (in der Nähe der Konstantin-Basilika) (900 m)
  • 20 gebührenpflichtige Stellplätze auf dem Busparkplatz Kaiserthermen (1,1 km)
BesucherinfoInformation for visitors
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz 30 Jahre UNESCO-Welterbe Trier
AntikenCard